Interessantes

Die Lausitz

Die Lausitz steht nicht nur für den Wolf sondern fasziniert auch durch die Großflächigkeit, Weitläufigkeit und Ungestörtheit der Landschaft. Kiefernwälder und weite Sand- und Heideflächen sind genauso charakteristisch für die Gegend sowie die vielgestaltige Bergbaufolgelandschaft mit seinen Seen und Reliefs.

mehr

Monitoring

Schutz und Management der Wolfspopulation ist nur dann möglich, wenn sie auf profunden Kenntnissen ihrer Ökologie und der Beeinträchtigungen, denen sie ausgesetzt ist, basiert. Das Monitoring - die fortlaufende Überwachung des Erhaltungszustandes der Wolfspopulation – ist die Kernaufgabe des Wildbiologischen Büro Lupus

mehr

Herdenschutz

Wie die meisten Raubtiere, nutzen auch Wölfe nahezu jede sich bietende Chance an leichte Beute zu gelangen. So kann es auch in wildreichen Gebieten schon mal vorkommen, dass Wölfe Nutztiere reißen.

mehr

Öffentlichkeitsarbeit

Eine positive Einstellung der Bevölkerung zu den Wölfen ist essentiell für die Zukunft dieser Tiere, nicht nur in Sachsen sondern auch in der restlichen Bundesrepublik. Deswegen kommt der Öffentlichkeitsarbeit, nach der wissenschaftlichen Arbeit, auch eine zentrale Stellung zu.

mehr

Wolf und Jagd

Wenn Wölfe in einem Gebiet auftauchen, sorgt sich die Jägerschaft oft über den Fortstand der Wildpopulationen während Förster oftmals auf Hilfe bei der Begrenzung der Wildbestände und damit auf eine Verringerung der Verbiss- und Schälschäden an Bäumen hoffen.

mehr