Gästebucheintrag

So gegen 7 Uhr rum, kam ein Wolf von links raus und lief dann zu einer Baumgruppe, ca. 250-300 m entfernt. Mit dem Fernglas toll zu beobachten. Er hielt dann an und setzte sich wie ein Hund auf die Hinterbeine, drehte den Kopf und schaute eine Zeitlang in unsere Richtung, bevor er langsam und gemächlich im Wald verschwand. Ein tolles Erlebnis. Marion war ganz hin und weg.

LG Marion und Andreas aus Wiesenfelden.